Die Entscheidung

Bei der ersten Abstimmung hat kein Team die absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet zwischen den beiden Erstplatzierten vom 19. bis 29. November eine zweite Abstimmung statt. Beide Teams haben bereits erklärt, dass sie weiter kandidieren. Das Gewinnerteam wird vom Parteivorstand zur Wahl auf dem SPD-Parteitag vom 6. bis 8. Dezember vorgeschlagen.

SASKIA ESKEN &
NORBERT WALTER-BORJANS

KLARA GEYWITZ &
OLAF SCHOLZ

Fotos: Werner Schüring

Jetzt beteiligen