SPD-Kandidaten stellen sich in Hessen vor

Die Kandidierenden für die neue SPD-Spitze haben sich erstmals der Parteibasis in Hessen präsentiert. Die sieben Teams stellten sich am Montagabend in Friedberg vor - und antworteten auf die Fragen der Genossinnen und Genossen. Die Teams sprachen vor etwa 800 Zuschauerinnen und Zuschauern immer wieder den Klimaschutz an, außerdem die Themen Gleichberechtigung, Kinderarmut, Steuergerechtigkeit, Bildung oder die Finanzpolitik. Der Einzelkandidat Karl-Heinz Brunner war erkrankt und ließ sich entschuldigen.

Vielen Dank

Wir möchten all jenen gesondert danken, die diese Debatte mit ihrer Spende mit ermöglicht haben. Stellvertretend für Dutzende weitere, die anonym spendeten, geht daher ein ganz besonders großes Dankeschön an:

  • Uta Ludwig – Ortsverein Darmstadt-Mitte
  • Roman Röhrig – Ortsverein Darmstadt-Arheilgen
  • Uwe Pusch – Ortsverein Heusenstamm
  • Hans Dieter Herget – Ortsverein Schotten
  • Ute Hahnwald – Ortsverein Frankfurt Ostend
  • Angela Lüder – Ortsverein Greifenstein


Die Teams

Lerne die Teams für die neue Spitze kennen!

Jetzt beteiligen